Fortbildung

NEUROFEEDBACK basic & advanced Kurse

Ausbildung Neurofeedback

Zielsetzung der Neuroacademy Luxembourg ist die Ausbildung qualifizierter Neurofeedback Therapeuten, Neurofeedback Trainer und Neurofeedback Dozenten. In unserer Ausbildung vermitteln wir Therapieverfahren, die anhand wissenschaftlicher Grundlagen und jahrelanger Therapieerfahrung und auf qEEG basierend entworfen wurden. Zur Vermittlung der Therapieverfahren setzen wir eine Softwareentwicklung ein, die schnell, effektiv erlernbar und umsetzbar sind.

Unsere Ausbildung erfolgt ausschließlich an Geräten mit Zulassung als Medizingerät. Zur Zeit arbeiten wir mit folgenden Geräten:

  • Mindmedia Nexus 10, Nexus 32 und TheraPrax von NeuroConn

Gerne können wir Sie auch an Ihren Geräten ausbilden, sofern Sie andere Geräte besitzen. Hierfür bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.

Neurofeedback beruht auf der Messung, Analyse und kontinuierlichen Rückmeldung der EEG-Aktivität. Während beim Biofeedback Funktionen des vegetativen Nervensystems trainiert werden, trainiert Neurofeedback die Funktionen der kortikalen Regionen im Zentralnervensystem. Dadurch lernen Klientinnen und Klienten im Laufe von etwa 20 bis 30 Neurofeedback-Sitzungen, ungünstige zerebrale Muster zu verändern, die zum Beispiel mit Hyperarousal, Dissoziation, Defiziten der Impulskontrolle oder Schmerzen einhergehen. Da diese Veränderungen positiv erlebt werden, wirkt Neurofeedback selbstverstärkend und es kommt zur dauerhafte Generalisierung der erzielten Verbesserungen in den Alltag.

Neurofeedback wird mit sehr guten Ergebnissen z.B. bei ADHS, ADS, PTBS und sonstigen Traumafolgestörungen, Angst-, Zwangs- und Schmerzstörungen, aber auch bei Depression und Störungen der Impulskontrolle angewendet. Bei Aufmerksamkeitsstörungen und Depression stellt Neurofeedback eine hoch wirksame Alternative zur medikamentösen Behandlung dar, welche direkt am Zentralnervensystem ansetzt, ohne pharmakologisch einzugreifen. Bei der PTBS-Behandlung ist keine Konfrontation mit dem traumatischen Ereignis erforderlich.

Die Ausbildung zum Neurofeedback Therapeuten richtet sich einerseits an Klinische PsychologInnen, ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen und verwandte Berufe sowie an Studierende dieser Fächer. Für andere Berufsgruppen wie Pädagogen, Lehrer, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, usw,  besteht die Möglichkeit eine Zertifizierung als Neurofeedback Practitioner zu erhalten. Diese erlaubt einem das Arbeiten mit Neurofeedback im nicht-klinischen Bereich (Konzentrationsstörungen, Peak Performance, usw. )

Zielsetzung Neurofeedback Basic:

Am Ende der Ausbildung sind die TN befähigt, Neurofeedback (unter Supervision) bei unterschiedlichen Störungsbildern selbständig anzuwenden.

 

Zielsetzung Neurofeedback Advanced :

 Am Ende der Ausbildung sind die TN befähigt, Neurofeedback bei unterschiedlichen Störungsbildern selbständig anzuwenden dies durch Weiterbildung in folgenden Modulen:


• Neurofeedback als Behandlung für PTSB
• Neurofeedback als Behandlung bei durch Stress hervorgerufenen Störungen
• Neurofeedback als Behandlung bei Schlafstörungen
• Neurofeedback als behandlung bei ADHS/ ADS
• Neurofeedback als Behandlung bei Angststörungen und Depression

 

Zertifizierungsmodalitäten: de/fortbildung.html?file=private%2FZertifizierungsmodalitaeten_NFB.pdf

 

Die Kosten für die Ausbildung sind wie folgt:

  • Ein NFB  Wochenende 3 Tage 790,-€
  • Einmahlzahlung NFB basic das sich in 2 Wochenenden gliedert 1450,-€
  • Prüfung in Theorie und Praxis,  Kosten 495,- €

 Studentenpreis -10% (für Studenten der Psychologie, Psychotherapiewissenschaften, Medizin, usw.)

Alle Ausbildungen sind modular aufgebaut und beinhalten eine mehrstufige Ausbildung mit Abschlusszertifikat nach bestandener Prüfung. Aktuelle Fortbildungsseminare finden Sie in unserem Terminplanhttp://www.neuroacademy.lu/de/termine.html, den wir Ihnen auch gerne zukommen lassen. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit uns auf!